manager magazin

manager magazin 3/2016: Neuer Job für Achim Berg

Ex-Arvato-Chef wird Private-Equity-Partner

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann-Tochter Arvato, Achim Berg (51), wird Partner bei General Atlantic.

Wie das manager magazin in seiner aktuellen Ausgabe (Erscheinungstermin: 19. Februar) berichtet, betreut der Digitalexperte das operative Geschäft mit den europäischen Beteiligungen der angesehenen Firmenkäufer. Zudem soll der in der Tech-Branche bestens verdrahtete Bitkom-Vize in Europa neue Übernahmeziele für das amerikanische Private-Equity-Unternehmen identifizieren. Der Netzwerker verfügt auch über gute Kontakte aus seinen früheren Karrierestationen als Vertriebsvorstand der Festnetzsparte der Deutschen Telekom sowie als Deutschland-Chef von Microsoft.

General Atlantic gehören hierzulande Anteile an Axel Springer, Mein Fernbus Flixbus und der Meteogroup.

Autorin: Eva Müller
Telefon: 0 89/47 07 76-54

manager magazin
Chefredaktion
Kirsten Krokowski
Telefon: 040 308005-83
E-Mail: kirsten.krokowski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen