manager magazin

manager magazin 11/2014: Tischendorf für Thumann

Wechsel im Aufsichtsrat von ThyssenKrupp geplant

Der ehemalige BDI-Präsident Jürgen Thumann (73) wird bei der Hauptversammlung des Essener Industriekonzerns ThyssenKrupp im Januar nicht zur Wiederwahl antreten. Dies berichtet das manager magazin in der kommenden Ausgabe (Erscheinungstermin 24. Oktober).

Wie es in dem Bericht weiter heißt, wird der Aufsichtsrat Mitte November die Kandidatenliste der Kapitalvertreter für die Wiederwahl in das Gremium festlegen. Anstelle von Thumann soll sich Jens Tischendorf (40), Vertreter des schwedischen Großaktionärs Cevian (15,1 Prozent), den Aktionären zur Wahl stellen.

Autor: Thomas Werres
Telefon: 0 40/30 80 05-41

manager magazin
Chefredaktion
Kirsten Krokowski
Telefon: 0 40/30 80 05-83
E-Mail: kirsten_krokowski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen