Harvard Business Manager

Harvard Business Manager 9/2014 mit Schwerpunkt Marketing

Das Marketing ist starken Veränderungen unterworfen / Was Unternehmen tun müssen, um die Kunden von morgen zu gewinnen

Kaum ein Unternehmensbereich war im vergangenen Jahrzehnt so starken Veränderungen unterworfen wie das Marketing. Trotzdem bestimmen nach wie vor starre Hierarchien die Organisation dieser Abteilungen. Wie Unternehmen die neuen Herausforderungen meistern können, beschreibt der Harvard Business Manager in seiner aktuellen Ausgabe (Erscheinungstermin: 19. August). In einem umfangreichen Schwerpunkt stellt das Managementmagazin unter anderem die Ergebnisse der Marketing-2020-Studie vor, die die Marketingstrategieberatung Effective-Brands unter mehr als 10 000 Marketingmanagern durchgeführt hat. Sie zeigt, wie neue, fließende Organisationsstrukturen den unternehmerischen Erfolg steigern.

Ein weiterer Beitrag beschäftigt sich mit den Anforderungen für Marketing in Zeiten der Digitalisierung, die das Konsumverhalten grundlegend verändert hat. Unternehmen, die sich als am Kunden ausgerichtete Netzwerke organisieren, bietet sich hier eine große Chance. Außerdem beschreibt ein Artikel die neue Führungsfunktion des Chief Marketing Technologist (CMT), der an der Schnittstelle von IT und Strategie agiert und so eine Technologievision für das Marketing entwickeln kann.

Harvard Business Manager
Kommunikation
Stefanie Jockers
Telefon: 040 3007-3036
E-Mail: stefanie_jockers@harvardbusinessmanager.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen