DER SPIEGEL

Deutschsprachiger New Scientist startet Website

Bereits vor dem Start der Printausgabe des deutschsprachigen New Scientist ist das Wissensmagazin ab sofort mit einem eigenen Web-Angebot online.

Unter www.new-scientist.de bietet die Redaktion täglich Neuigkeiten aus Wissenschaft, Technik und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Außerdem präsentiert die Website Videos, die vor allem aus der Forschung stammen und spannende Experimente dokumentieren. In den kommenden Wochen wird die Redaktion den Internet-Auftritt Schritt für Schritt weiter ausbauen. Der bereits bestehende Redaktionsblog mit Informationen über die Arbeit an dem neuen Wissensmagazin wird fortgeführt und weiter über die Entwicklung des Magazins und das Team dahinter berichten.

Die deutschsprachige Lizenzausgabe des renommierten britischen Wissensmagazins New Scientist erscheint ab November in der New Scientist Deutschland GmbH, einer neu gegründeten 100-prozentigen Tochter des SPIEGEL-Verlags. Der New Scientist kommt wöchentlich immer freitags heraus und richtet sich an alle, die sich aktuell, unterhaltsam und kritisch über die wichtigsten Trends aus Wissenschaft und Technik informieren wollen.

Die Anzeigenvermarktung hat SPIEGEL QC, der integrierte Vermarkter der SPIEGEL-Gruppe, übernommen. Neben Produkt- und Unternehmensanzeigen werden im New Scientist auch Stellenangebote veröffentlicht. Die ersten drei Ausgaben des New Scientist werden zum Einführungspreis von 2 Euro angeboten, anschließend wird der reguläre Copypreis 4,50 Euro betragen. Abonnements können unter: www.new-scientist.de/vorteilsabo bestellt werden.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Gröhn
Telefon 040 3007-2903
E-Mail: maria_groehn@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen