DER SPIEGEL

Der SPIEGEL und Spotify starten Fußball-Podcast „Ausverkauft – Katar, der Fußball und das große Geld“

Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar nimmt der Podcast die wirtschaftlichen Verflechtungen im Fußball in den Blick.

Ihr Ansprechpartner
Julia Pollak
Julia Pollak
Kommunikation

Erstmals findet eine Fußball-Weltmeisterschaft nicht im Sommer statt, um den klimatischen Gegebenheiten im Gastgeberland Katar gerecht zu werden. Und auch sonst hat das Turnier für ungewöhnlich viel Gesprächsstoff und teils hitzige Diskussionen gesorgt – nicht zuletzt aufgrund dubioser finanzieller Verflechtungen bei dessen Vergabe. Gründe genug also, um in den Wochen vor dem Anpfiff am 20. November in Al Khor genauer auf das „Big Business“ Fußball zu schauen. 

Moderiert wird der Spotify Original Podcast von SPIEGEL-Sportredakteur Danial Montazeri zusammen mit der ehemaligen Profifußballspielerin (Hamburger SV und 1. FC Köln) und Menschenrechts-Aktivistin Tuğba Tekkal. Gemeinsam folgen die beiden der Spur des Geldes im internationalen Fußballgeschäft, bei dem auch deutsche Vereine mitmischen. 

Insgesamt sind acht Folgen geplant, die ab dem 13. Oktober, immer donnerstags bei Spotify und SPIEGEL+ verfügbar sind.  

„Ausverkauft – Katar, der Fußball und das große Geld“ ist die erste gemeinsame exklusive Podcast-Produktion von Spotify und dem SPIEGEL. 

Weitere Pressemeldungen

Foto: Özlem Gezer, Felix Dachsel und Christoph Scheuermann
Özlem Gezer bleibt Ressort­leiterin, Christoph Scheuermann und Felix Dachsel werden zum 1. November neue Stellvertreter
Mehr lesen
Die monothematische SPIEGEL-Ausgabe beleuchtet den Blick der 18- bis 30-Jährigen auf die Gesellschaft in der Dauerkrise und wie ihr Wille zur…
Mehr lesen