DER SPIEGEL

DER SPIEGEL startet Audio+ – ein Abonnement mit exklusiven Podcasts und dem SPIEGEL zum Hören

Audio+ vereint Plus-Podcasts — SPIEGEL Daily, Geschichte, Coaching und "Dein SPIEGEL" — mit der vertonten Version des wöchentlichen Magazins | Für ein optimales Erlebnis bietet die SPIEGEL-App nun eine praktische Audiothek inklusive Playlist- und Offline-Funktion

Ihr Ansprechpartner
Guido Schmitz
Kommunikation

Mit Audio+ bietet DER SPIEGEL ab heute ein exklusives Audio-Abonnement mit neuen Plus-Angeboten an. Über die freien Podcasts des SPIEGEL und der manager-Gruppe hinaus finden Nutzer:innen dort künftig:

  • Die neue SPIEGEL-Ausgabe zum Anhören: Jede Woche wird das Magazin mit wenigen Ausnahmen komplett von professionellen Sprecher:innen vertont und ist über die Audiothek und Playlist komfortabel zu nutzen.
  • SPIEGEL Daily: Jeden Werktag ein Thema aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft in der Tiefe durchleuchtet, mit der Recherchekraft der SPIEGEL-Redaktion, moderiert von Yasemin Yüksel und Juan Moreno (48 Stunden verfügbar)
  • Geschichte: 14-täglich erscheinen die besten Artikel aus SPIEGEL GESCHICHTE, professionell vertont und von der Geschichte-Redaktion in einem Gespräch eingeordnet.
  • Coaching: Mehrmals wöchentlich bringt der Podcast Coaching-Einheiten – zu Themen wie Ernährung, Achtsamkeit oder Work-Life-Balance – wertvolle Anstöße für ein besseres Leben.
  • „Dein SPIEGEL“: Die besten Artikel aus „Dein SPIEGEL“ – professionell und kindgerecht vertont – bieten spannende und sinnvolle Unterhaltung für junge SPIEGEL-Nutzer:innen und ihre Eltern.

„Wir haben in den vergangenen Monaten nachgeforscht, welche Themen unsere Nutzer:innen für sich besonders wertvoll fänden und wo wir Exklusives zum Hören zu bieten hätten. Daraus haben wir ein kluges, nützliches, hörenswertes Angebot aus Plus-Podcasts zusammengestellt. In den kommenden Monaten sollen weitere Angebote folgen“, sagt Matthias Streitz, Leiter der SPIEGEL-Entwicklungsredaktion. Unter anderem ist dann geplant, dass sich Audio+-Abonnent:innen jeden Beitrag auf SPIEGEL.de von einer optimierten KI-Stimme vorlesen lassen können.

Um die Audio-Angebote des SPIEGEL praktischer nutzbar zu machen, erhält die SPIEGEL-App eine Audiothek für ein optimales Hörerlebnis. Sie präsentiert alle SPIEGEL-Podcasts und die vertonten SPIEGEL-Ausgaben. Sie können direkt in der App abgespielt oder in einer Playlist zusammengestellt werden. Eine Offline-Funktion ermöglicht das Anhören unabhängig von der Netzverbindung. Audio+ ist auch über Alexa und Google Action abrufbar.

„Mit der Audiothek und den Erweiterungen unserer App erfüllen wir einen immer wieder geäußerten Wunsch von Nutzer:innen. Zugleich ist Audio+ als zusätzliches Aboangebot ein wichtiges Element unserer Vertriebsstrategie, um neue Erlösmöglichkeiten rund um neue Funktionen zu erschließen —Nutzer:innen erkennen den eigenständigen Wert von Audio-Angeboten an und sind bereit, für gut gemachte Formate zu bezahlen“, sagt Stefan Ottlitz, Geschäftsführer und Leiter Produktentwicklung der SPIEGEL-Gruppe.

Zum Start haben alle Abonnent:innen eines bestehenden SPIEGEL+-Abonnements für zwölf Monate kostenlosen Zugriff auf das gesamte Angebot von Audio+. Generell kann Audio+ für monatlich 2,99 Euro zu SPIEGEL+ dazugebucht werden, ohne SPIEGEL+ kostet es monatlich 14,99 Euro. Audio+ ist jederzeit monatlich kündbar.

Hintergründe zu Audio+ finden Sie im DevBlog der SPIEGEL-Gruppe.

Downloads
Bildmaterial zu Audio+

Weitere Pressemeldungen

Die IVW weist für den SPIEGEL im dritten Quartal 2021 eine Abo-Auflage von 418.312 Exemplaren aus. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht das…
Mehr lesen
Torben Sieb übernimmt die Vertriebsleitung des SPIEGEL-Verlags. Er folgt auf Christoph Hauschild, dessen Ausscheiden im September bekannt gegeben…
Mehr lesen