DER SPIEGEL

DER SPIEGEL startet Audio+ – ein Abonnement mit exklusiven Podcasts und dem SPIEGEL zum Hören

Audio+ vereint Plus-Podcasts — SPIEGEL Daily, Geschichte, Coaching und "Dein SPIEGEL" — mit der vertonten Version des wöchentlichen Magazins | Für ein optimales Erlebnis bietet die SPIEGEL-App nun eine praktische Audiothek inklusive Playlist- und Offline-Funktion

Mit Audio+ bietet DER SPIEGEL ab heute ein exklusives Audio-Abonnement mit neuen Plus-Angeboten an. Über die freien Podcasts des SPIEGEL und der manager-Gruppe hinaus finden Nutzer:innen dort künftig:

  • Die neue SPIEGEL-Ausgabe zum Anhören: Jede Woche wird das Magazin mit wenigen Ausnahmen komplett von professionellen Sprecher:innen vertont und ist über die Audiothek und Playlist komfortabel zu nutzen.
  • SPIEGEL Daily: Jeden Werktag ein Thema aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft in der Tiefe durchleuchtet, mit der Recherchekraft der SPIEGEL-Redaktion, moderiert von Yasemin Yüksel und Juan Moreno (48 Stunden verfügbar)
  • Geschichte: 14-täglich erscheinen die besten Artikel aus SPIEGEL GESCHICHTE, professionell vertont und von der Geschichte-Redaktion in einem Gespräch eingeordnet.
  • Coaching: Mehrmals wöchentlich bringt der Podcast Coaching-Einheiten – zu Themen wie Ernährung, Achtsamkeit oder Work-Life-Balance – wertvolle Anstöße für ein besseres Leben.
  • „Dein SPIEGEL“: Die besten Artikel aus „Dein SPIEGEL“ – professionell und kindgerecht vertont – bieten spannende und sinnvolle Unterhaltung für junge SPIEGEL-Nutzer:innen und ihre Eltern.

„Wir haben in den vergangenen Monaten nachgeforscht, welche Themen unsere Nutzer:innen für sich besonders wertvoll fänden und wo wir Exklusives zum Hören zu bieten hätten. Daraus haben wir ein kluges, nützliches, hörenswertes Angebot aus Plus-Podcasts zusammengestellt. In den kommenden Monaten sollen weitere Angebote folgen“, sagt Matthias Streitz, Leiter der SPIEGEL-Entwicklungsredaktion. Unter anderem ist dann geplant, dass sich Audio+-Abonnent:innen jeden Beitrag auf SPIEGEL.de von einer optimierten KI-Stimme vorlesen lassen können.

Um die Audio-Angebote des SPIEGEL praktischer nutzbar zu machen, erhält die SPIEGEL-App eine Audiothek für ein optimales Hörerlebnis. Sie präsentiert alle SPIEGEL-Podcasts und die vertonten SPIEGEL-Ausgaben. Sie können direkt in der App abgespielt oder in einer Playlist zusammengestellt werden. Eine Offline-Funktion ermöglicht das Anhören unabhängig von der Netzverbindung. Audio+ ist auch über Alexa und Google Action abrufbar.

„Mit der Audiothek und den Erweiterungen unserer App erfüllen wir einen immer wieder geäußerten Wunsch von Nutzer:innen. Zugleich ist Audio+ als zusätzliches Aboangebot ein wichtiges Element unserer Vertriebsstrategie, um neue Erlösmöglichkeiten rund um neue Funktionen zu erschließen —Nutzer:innen erkennen den eigenständigen Wert von Audio-Angeboten an und sind bereit, für gut gemachte Formate zu bezahlen“, sagt Stefan Ottlitz, Geschäftsführer und Leiter Produktentwicklung der SPIEGEL-Gruppe.

Zum Start haben alle Abonnent:innen eines bestehenden SPIEGEL+-Abonnements für zwölf Monate kostenlosen Zugriff auf das gesamte Angebot von Audio+. Generell kann Audio+ für monatlich 2,99 Euro zu SPIEGEL+ dazugebucht werden, ohne SPIEGEL+ kostet es monatlich 14,99 Euro. Audio+ ist jederzeit monatlich kündbar.

Hintergründe zu Audio+ finden Sie im DevBlog der SPIEGEL-Gruppe.

Downloads
Bildmaterial zu Audio+

Ihr Ansprechpartner
Guido Schmitz
Guido Schmitz
Kommunikation

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen