DER SPIEGEL

DER SPIEGEL live: Neue Kooperation mit dem Staatsschauspiel Dresden

Erste gemeinsame Veranstaltung: „Wir seit dem Mauerfall“ mit Schauspielerin und Ärztin Christiane Paul am 22. August 2019

Der SPIEGEL und das Staatsschauspiel Dresden etablieren eine neue Gesprächsreihe: In unregelmäßiger Folge diskutieren prominente Gäste aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Sport und Wissenschaft mit SPIEGEL-Redakteurinnen und Redakteuren im Kleinen Haus des Theaters über aktuelle Themen und suchen in Zeiten des Umbruchs nach Antworten auf drängende Fragen.

Den Auftakt bildet das Gespräch „Wir seit dem Mauerfall“ mit Schauspielerin und Ärztin Christiane Paul am 22. August 2019, um 19:30 Uhr. Die Emmy-Preisträgerin, spricht über ihre Karriere, die sie nach der Wende startete, ihre Haltung zur Politik und über die Hoffnungen, die sie in die „Fridays for Future“-Generation setzt.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Wetzel
Telefon: 040 3007-2903
E-Mail: maria.wetzel@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen