Harvard Business manager

Praxisnahe Führungsthemen

Erstausgabe:
1. April 1979

Erscheinungsweise:
monatlich

Chefredakteurin:
Antonia Götsch

Verkaufte Auflage:
20.769 (IVW IV | 2022, inkl. e-paper)

Aktuelle Print-Ausgabe lesen

Harvard Business manager abonnieren

Im Harvard Business manager werben

Harvard Business manager ist das Magazin für praxis­nahe Ma­nage­ment­themen. Als erweiterte deutsche Ausgabe der renommierten US-Zeit­schrift „Harvard Business Review“ ergänzt das Heft die besten Artikel aus der ameri­kanischen Aus­gabe um aus­ge­wählte Texte deutsch­sprachiger Expert­innen und Experten.

Der Harvard Business manager richtet sich vor allem an ambi­tionierte, junge Führungs­kräfte im mittleren und gehobenen Management so­wie in Unter­nehmens­beratungen. Das Durch­schnitts­alter der Leser­innen und Leser liegt bei 40 Jahren.

Redaktionsleitung

Antonia GötschFoto: Alexander Hagmann | manager magazin

Antonia Götsch

Chefredakteurin Harvard Business manager

Gesine Braun

Gesine Braun

Stellvertretende Chefredakteurin Harvard Business manager

Crossmediale Strategie

Der Harvard Business manager zeichnet sich durch ein klares, modernes Layout aus, dass sich bereits über die ausgefallenen Titelbilder andeutet. Diese Gestaltung spiegelt auch der digitale Auftritt wieder, der im Kosmos der manager-Gruppe eingebettet ist. Renommierte Fachautor:innen veröffentlichen hier exklusive Beiträge zu Themen rund um Führung, Strategie und Management. Die Redaktion flankiert das Angebot für Führungskräfte mit verschiedenen Newslettern und einem Podcast-Angebot. Sonderausgaben erscheinen monothematisch als Harvard Business manager Spezial und widmen sich jeweils tiefgreifend einem spezifischen Managementthema. 

Drei Menschen schauen auf ein Laptop

Kooperationen und Anzeigen­schaltungen in den Medien der SPIEGEL-Gruppe.

Mehr erfahren
Frau vor Flipchart

Die passende Stellenanzeige finden.

Mehr erfahren