SPIEGEL CHRONIK

Jahresrückblick in Bildern, Reportagen und Analysen

Factsheet


ERSTAUSGABE:
17. Dezember 1997

ERSCHEINUNGSWEISE:
einmal im Jahr

CHEFREDAKTEURE:
Steffen Klusmann (V.i.S.d.P.)
Melanie Amann
Thorsten Dörting
Clemens Höges

Die SPIEGEL CHRONIK erscheint seit 1997. Die groß­zügig bebilderte Sonder­ausgabe des SPIEGEL liefert einen Über­blick über das, was im jeweiligen Jahr wichtig war und wichtig bleiben wird – in Porträts und Essays, Rekonstruk­tionen und Repor­tagen.

Die SPIEGEL CHRONIK 2021 mit dem Titel "Das Drama-Jahr – Kanzlerwechsel, Klimawandel, Coronakrise" skizziert in Analysen, Inter­views, Reportagen, Kommen­taren das Jahr 2021: Bundes­tags­wahl, Flut und Klima­krise, Debakel in Afghanistan, Nieder­gang der CDU, Sturm aufs Kapitol in den USA und dann – eben doch immer wieder Corona, dieses hartnäckige Virus, das so viel Aufmerk­samkeit erzwingt.

SPIEGEL-Gebäude Atrium

Rund 1.300 Mitarbeiter in der Redaktion, der Dokumentation, im Verlag und den Tochterunternehmen sorgen seit 75 Jahren für Einordnung, Orientierung und Aufklärung. Lernen Sie die SPIEGEL-Gruppe kennen.

Mehr lesen

Wie sieht die Recherche für eine SPIEGEL-Meldung aus? Mit welchem Aufwand werden Podcast produziert? Redakteurinnen und Redakteure erzählen, wie Journalismus in der SPIEGEL-Gruppe entsteht.

Mehr lesen