SPIEGEL Geld

Erstausgabe:
9. Mai 2020

Erscheinungsweise:
viermal im Jahr

Redaktion:
Anne Seith

In SPIEGEL Geld werben

SPIEGEL Geld ist das Finanz­magazin des SPIEGEL und eine redaktionelle Bei­lage des Nach­richten-Magazins. Der Titel bietet vier­mal im Jahr Leser­innen und Lesern un­ab­hängig von Alter, Lebens­um­ständen, Ein­kommens- und Ver­mögens­niveau eine kritische, un­ab­hängige und nutz­wertige Bericht­er­stattung zu Geld­anlage und Alters­vor­sorge. Themen sind neben der klassischen Geld­anlage auch Bei­träge über Ver­sicherungen, Vor­sorge, Steuern und Trends.

Die Beilage nutzt den kritischen Blick der SPIEGEL-Redaktion auf die Finanz­welt, um das Für und Wider einzelner An­lage­formen ab­zu­wägen, Trends ver­ständ­lich zu beschreiben und ein­zu­ordnen, aber auch Empfehlungen in einzelnen Produkt­kategorien aus­zu­sprechen. Themen können bei­spiels­weise sein: Wie sieht in meiner Lebens­situation eine sinn­volle Renten­planung aus? Wann ist der Kauf einer Immobilie heute noch sinn­voll – und welche Vor­züge hat das Mieten? Welche Ver­sicher­ungen brauche ich wirklich? Wann ist es sinnvoll, Aktien zu kaufen?

Vergangene Ausgaben im Archiv lesen.

Drei Menschen schauen auf ein Laptop

Kooperationen und Anzeigen­schaltungen in den Medien der SPIEGEL-Gruppe.

Mehr erfahren

Die passende Stellenanzeige finden.

Mehr erfahren