S-MAGAZIN

Supplement zu den Themen Mode, Design, Kunst und Genuss

Das Stilmagazin vom SPIEGEL widmet sich journa­listisch anspruchs­voll und visuell hoch­wertig den Themen Mode, Design und Genuss. In jeder Aus­gabe wird ein gesell­schaftlich relevantes Thema als Schwer­punkt auf­ge­griffen und stil- und humor­voll aus diversen Perspek­tiven behandelt.

Factsheet


ERSTAUSGABE:
23. September 2017

Erscheinungsweise:
viermal im Jahr

CHEFREDAKTEURE:
Steffen Klusmann (V.i.S.d.P.)
Melanie Amann
Thorsten Dörting
Clemens Höges

REDAKTIONSLEITUNG:
Bianca Lang-Bognár

Feste Rubriken und Kolumnen zu unter­schiedlichsten Stil­fragen runden das journa­listische Angebot ab. Entstanden ist das "S-MAGAZIN" in Kooperation mit Bianca Lang-Bognár vom Redaktionsbüro brook­media und Andreas Möller. Für die Gestaltung ist Johannes Erler verant­wortlich.

Das "S-MAGAZIN" erscheint mit einer hoch­wertigen Aus­stattung in einem eleganten Tabloid-Format (26 x 38 cm) und liegt dem SPIEGEL gefalzt bei. Darüber hinaus werden die Inhalte des neuen Stil­magazins auf SPIEGEL.de in der Rubrik Stil in einem eigen­ständigen Bereich integriert.

Wie sieht die Recherche für eine SPIEGEL-Meldung aus? Mit welchem Aufwand werden Podcast produziert? Redakteurinnen und Redakteure erzählen, wie Journalismus in der SPIEGEL-Gruppe entsteht.

Mehr lesen
SPIEGEL-Gebäude Atrium

1.400 Mitarbeiter in der Redaktion, der Dokumentation, im Verlag und den Tochterunternehmen sorgen seit 75 Jahren für Einordnung, Orientierung und Aufklärung. Lernen Sie die SPIEGEL-Gruppe kennen.

Mehr lesen